Über das Leben und die Malerei

Schon als Kind hat mich die Malerei begeistert und dann mich mein Leben lang begleitet.

Geboren wurde ich 1967 in Wriezen an der Oder, bin dort aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Von 1983-85 absolvierte ich eine Ausbildung zum Schornsteinfegergeselle und von 1993-96 eine zum Meister. 2006 erfolgte die Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater. 2005 folgte die Bestellung zum Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Buckow und der Schritt in die Selbständigkeit. 1990 gründete ich eine Familie aus der eine Tochter hervorging. Bad Freienwalde ist Wohn- und Heimatort.

In meinen Jugendjahren begann die regelmäßige abendliche Auseinandersetzung und Beschäftigung mit der Ölmalerei, bei der Landschaften und Porträts das vorrangige Thema sind.

Gemalt werden die Bilder mit hochwertigen Ölfarben auf hochwertigem Leinwandgewebe, welches auf einem Keilrahmen gespannt ist / wird. Der Malerei geht eine Isolierung des Gewebes sowie eine farbige Grundierung bzw. Imprimitur voraus bei der anschließend auf dem Malgrund die Vorzeichnung / Untermalung mit dem Pinsel erfolgt. Das Auftragen der Farben, deren Gestaltung und deren Modulation erfolgt in Farbschichten. Abschließend wird die Farboberfläche nach deren Durchtrocknung mit einem schützenden, wieder abnehmbaren Schlußfirnis versiegelt und mit einem Schmuckrahmen versehen. Der Entstehungsprozess nimmt einen längeren Zeitraum (Tage oder auch Wochen) in Anspruch, wobei mir Ausstrahlung, Qualität sowie eine lange Haltbarkeit des Bildes wichtig sind.

Die Bildmotive finde ich vorrangig bei Situationen / Momenten, welche sich bei der Ausübung meiner Tätigkeit als Schornsteinfeger, bei Spaziergängen oder in anderen Lebenssituationen ergeben. Skizzen, Fotografien sowie Erfahrungen, welche die Arbeit aus dem Gedächtnis ermöglichen, sind Grundlage für die Bildentstehung. Korrigieren und Überarbeiten des Bildmotives begleiten den Malprozess.

Mein Bestreben ist es, ein angenehmes, kompositorisch und farblich stimmiges Bild zu erschaffen. Es soll Freude und ein Erlebnis vermitteln.

Eine große Freude ist es dann, wenn ich diesem Ziel möglichst nahe gekommen bin. Diese gilt es jedoch dem Bildbetrachter, dem Kunstinteressent sowie dem Kunstliebhaber selbst beurteilen zu lassen.

Sollte Ihnen das eine oder andere ausgestellte Bild gefallen, Sie dazu Bemerkungen und Anregungen vermitteln wollen, oder wenn Ihrerseits ein Kaufinteresse besteht, so können Sie gern Kontakt zu mir aufnehmen!

Einen angenehmen Aufenthalt auf dieser Website wünscht Ihnen Steffen Abramovski